Was ist Pegging?

Doppeldildo SHAREVIBE liegt auf Körpern

Rollenspiel-Fans aufgepasst! Habt ihr es schon einmal mit Pegging versucht? Was sich hinter diesem Wort verbirgt ist ein Stellungswechsel – wortwörtlich – und zwar zu dritt. Mit dabei: Eine Frau, ihr Partner und ein Dildo. 

WAS IST PEGGING?

Beim Pegging verwöhnt die Frau ihren Partner anal – und das sogar freihändig. Mit einem klassischen Dildo plus Harness oder mit einem Doppeldildo. Doch ob nun mit Harness, Strap-On oder ohne, Fakt ist: Pegging ist eine intensive und aufregende Erfahrung, die experimentierfreudige Paare in ganz neue, ungekannte Sphären der Lust katapultiert, wenn ihr dabei ein paar simple Regeln beachtet.

Wie benutzt man einen Doppeldildo

Wichtig – wie bei allem, das ihr neu in euer Liebesspiel integrieren wollt – sprecht vorher klar und offen über GOs und NO GOs, lasst euch Zeit und – dieser Hinweis geht insbesondere an die Frau: Beobachte deinen Partner genau, um bereits auf die kleinste Reaktion direkt eingehen zu können. Taste dich behutsam vor und vergewissere dich währenddessen stets, dass das, was du tust, euch beiden Lust bereitet, vom sanften Start bis zum heißen Finale. Last, but not Least: Spart nicht am (wasserbasierten!) Gleitgel.

BEIM PEGGING ÜBERNIMMT SIE DIE FÜHRUNG 

OB MIT HARNESS ODER OHNE

Soll ein Harness zum Einsatz kommen, habt ihr beim Dildo die Qual der Wahl. Denn: alle FUN FACTORY Dildos sind dank ihrer breiten, flachen Basis zu 100% harnesstauglich. Darf es ein bisschen mehr sein? Dann empfehlen wir den BOUNCER. Dieses geniale Liebesspielzeug punktet mit ganz außergewöhnlichen inneren Werten: drei Kugeln im Schaft rotieren bei jeder Bewegung und bringen eine Extraportion FUN in euer Rollenspiel. 

Dildo BOUNCER für Strap-on Sex

STRAPLESS STRAP-ONS

KEIN HARNESS NÖTIG

Eine besonders intensive Stimulation beider Partner versprechen unterdessen der SHARE oder SHAREVIBE. Denn beide Partner-Toys passen sich flexibel den verschiedensten Positionen an und verwöhnen beim Pegging (zeitgleich!) sowohl den aktiven als auch den passiven Part. Auf den Punkt gebracht: Das kürzere Ende des Sextoys führt die Frau vaginal ein und hält es mit der Beckenbodenmuskulatur mühelos an Ort und Stelle. Mit dem längeren und schlankeren Ende des Partner-Dildos verwöhnt sie ihr Gegenüber.  

Pegging mit SHAREVIBE

Für einen zusätzlichen Kick sorgt der SHAREVIBE mit seinem herausnehmbaren Bullet Vibrator. Als Doppeldildo mit fünf Vibrationsstufen sorgt er für ungeahnte Höhenflüge mal zwei und ein stets abwechslungsreiches Liebesspiel. 

ROLLENSPIEL 2.0 MIT UNSEREN PEGGING TOYS