Menstruationstasse: Fragen & Antworten

FUN CUP - MenstruationstasseDu interessierst dich für eine Menstruationstasse oder willst deinen eigenen Horizont erweitern? In dem folgenden Blogbeitrag beantworten wir dir die gängigsten Fragen zum Thema Menstruationstasse. Erfahre unter anderem was eine Menstruationstasse ist und wie du diese verwenden kannst. Viel Spaß beim Lesen!

Die Menstruationstasse - Fragen und Antworten

Inhaltsverzeichnis

1. Was ist eine Menstruationstasse?

2. Was sind die Vorteile von Menstruationstassen?

3. Wie finde ich die passende Größe für meine Menstruationstasse?

4. Wie reinige und pflege ich meine Menstruationstasse?

5. Wie setzte ich eine Menstruationstasse richtig ein?

6. Wie entferne ich meine Menstruationstasse?

•  Was, wenn ich meine Menstruationstasse nicht wieder rauskriege?

•  Oder im Gegenteil: Was, wenn die Menstruationstasse rausrutscht, obwohl sie es nicht soll?

7. Menstruationstasse meets …

•  … Spirale oder Kupferkette

•  … Penis oder Sextoy

Was ist eine Menstruationstasse?

Menstruationstassen sind Periodenprodukte, die tatsächlich wie kleine Tassen aussehen und Periodenblut auffangen. Die Tasse wird vaginal eingeführt und fasst 20-30 Milliliter Flüssigkeit. Periodentassen sollten aus 100 % medizinischem Silikon, einem körperfreundlichen Material, hergestellt werden – achte beim Kauf besonders darauf.

Was sind die Vorteile von Menstruationstassen?

…oder auch: Warum wir diese Periodenlösung SO lieben!

  1. Du musst nicht so oft wechseln: Durch das Fassungsvermögen von 20-30 Milliliter hält der FUN CUP 4 bis 6-mal so viel Flüssigkeit wie ein Tampon. Wir empfehlen, den Cup 1 bis 2-mal am Tag auszuleeren und zu reinigen.
  2. Menstruationstassen sind kompromisslos nachhaltig: Unser FUN CUP kann unzählige Male wiederverwendet werden. Wenn du sie gut pflegst halten die Menstruationstassen mehrere Jahre, das spart Pi mal Daumen 2000 Tampons pro Cup!* Unsere FUN CUPs werden zudem hier in Bremen aus medizinischem Silikon hergestellt – das heißt kurze Wege, optimierter Energieverbrauch und ein winziger CO2-Fußabdruck.
  3. Dadurch sind unsere Menstruationstassen auch viiiel günstiger: Den FUN CUP bekommst du bereits für 19,90 €. Nutzt du normalerweise Tampons, sind das durchschnittlich 50 € pro Jahr. Deine Menstruationskappe lohnt sich also schon nach wenigen Zyklen.
  4. Ciao Scheidentrockenheit: Kennst du dieses ausgetrocknete Gefühl nach dem Entfernen eines Tampons? Das liegt an Mini-Rissen in der Vaginalwand, die sich unangenehm anfühlen und manchmal auch richtig wehtun können. Silikontassen hingegen belassen die natürliche Flora deiner Vagina genauso wie sie ist.

FUN CUP - Menstruationstasse

Size A oder B? So findest du die passende Größe für deine Menstruationstasse

Disclaimer: Every body is different! Die folgenden Fragen dienen als Leitfaden. Am Ende ist aber schlichtweg die Größe der Menstruationstasse richtig, mit der DU dich wohl fühlst.

Für die Größenwahl deiner Periodentasse helfen dir folgende Fragen:

  1. Deine Blutung: Würdest du sagen, du hast eine starke Blutung?
  2. Dein Beckenboden: Hattest du eine oder mehrere Geburten oder manchmal eine Blasenschwäche?
  3. Deine Größe: Bist du über 1,75m?

Hast du 2 oder mehr mal „ja“ geantwortet, ist Size B vermutlich die richtige für dich. Wenn nicht, bist du mit Size A good to go!

Trotzdem noch unsicher? Im Explore Kit gibt’s beide Größen zum Vorteilspreis. Better safe than sorry!

FUN CUP - Menstruationstasse

Wie reinige und pflege ich meine Menstruationstasse?

Wie bei allen Produkten aus 100 % medizinischem Silikon kannst du den Menstruationscup easy auskochen. Bestimmte Abkoch-Geräte für Menstruationstassen gibt es zwar, sind aber (unserer Meinung nach) unnötig. Schnapp dir einfach den erstbesten Topf und los geht’s.

Die sanfte und glatte Oberfläche des Cups bleibt bestehen, wenn sie nicht vielfach mit silikonbasiertem Gleitgel in Verbindung kommen. Möchtest du Gleitgel als Einführhilfe nutzen, empfehlen wir dir wasserbasiertes Gleitmittel. Hier eignet sich unser in Deutschland hergestelltes TOYFLUID Gleitgel besonders gut.

Bewahre Menstruationstassen in einer Tasche oder einem Behälter auf, um Bakterien und Staub fernzuhalten. Wir liefern dir mit jedem FUN CUP eine gratis TYVEK® Tasche – wasserabweisend, diskret, easy zu reinigen und super robust.

FUN CUP - Menstruationstasse

Wie setze ich eine Menstruationstasse ein?

Wasche vor dem Einsetzen deine Hände und koche den Cup zwischen jedem Zyklus aus. Nun falte die Menstruationstasse wie unten gezeigt und führe sie so ein, dass der Zipfel unten ist und nach vorne zeigt. Dann lässt die du Tasse los, sie entfaltet sich im Vaginalkanal und erzeugt ein luftdichtes Siegel. Dieses sorgt für einen komfortablen, festen Sitz und sicheren Schutz, auch beim Laufen, Schwimmen oder Tanzen!

So einfach setzt du unseren FUN CUP ein:

FUN CUP - Menstruationstasse

Unser FUN CUP lässt sich mit einer Hand ganz unkompliziert und einfach zusammenfalten. Danach kann die Menstruationstasse eingesetzt werden. Im Zweifelsfall kannst du hierfür natürlich etwas Gleitgel wie unser TOYFLUID nehmen. Bitte achte darauf, dass du wasserbasiertes Gleitmittel verwendest.

So sitzt der FUN CUP richtig:

FUN CUP - Menstruationstasse

Wie entferne ich meine Menstruationstasse?

  1. Wasche zunächst deine Hände gründlich mit Seife.
  2. Löse den Unterdruck der Menstruationstasse, indem du den FUN CUP Zipfel etwas bewegst.
  3. Ziehe den Cup mit dem Finger vorsichtig raus.
  4. Leere die Periodentasse in der Toilette aus. Das Ganze dauert mit etwas Übung nicht länger als ein paar Sekunden.

FUN CUP - Menstruationstasse

Was, wenn ich die Menstruationstasse nicht wieder rauskriege?

 Don’t panic! Im Vergleich zum Po kann durch die Vagina nichts in deinen Körper „rein rutschen“. Das heißt, was das angeht bist du schon mal sicher. Probiere folgende Dinge:

  • Wasche deine Hände und bewege den unteren Zipfel der Tasse ein wenig hin und her. Dadurch löst sich der Unterdruck schnell und die Tasse lässt sich entfernen.
  • Gehe in die Hocke wie beim Buddha Squat und presse.
  • Trage etwas Gleitgel im Vaginaleingang/-kanal auf und nutze deine Finger.

Hilft alles nichts? Bitte deine:n Partner:in um Hilfe oder suche eine gynäkologische Praxis auf. Bitte nutze keine spitzen oder harten Gegenstände (aber auf die Idee wärst du eh nicht gekommen, oder?).

Oder im Gegenteil: Was, wenn die Menstruationstasse rausrutscht obwohl sie es nicht soll?

 Auch hier gibt es mehrere mögliche Gründe:

  • Die Tasse ist zu klein, versuche es mal mit Size B.
  • Der Beckenboden schwächelt, schon mal mit unseren Liebeskugeln SMARTBALLS trainiert?
  • If it fits, I sits: Die Tasse muss richtig sitzen. Das merkst du daran, dass sie nicht drückt, nichts ausläuft und die Menstruationstasse eben nicht rausrutscht. Wie das aussieht, kannst du weiter oben in der Illustration sehen.

Menstruationstasse meets…

...Spirale oder Kupferkette

In der Regel ist alles gut, wenn die Tasse richtig sitzt und du beim Entfernen des Cups darauf achtest, nicht aus Versehen am Rückholbändchen der Spirale zu ziehen. Den passenden Sitz kannst du auch feststellen, indem du mit dem Finger am Cup entlangfährst und vom Faden nichts zu spüren ist. Je kürzer der Faden, desto weniger Berührungschance – du kannst den Faden übrigens auch durch eine:n Ärzt:in kürzen lassen. Wenn du beim Entfernen des Cups das Gefühl hast, dass irgendwas anders ist (Länge des Fadens, Schmerzen, unangenehmes Gefühl), suche eine gynäkologische Praxis auf.

...Penis oder Sextoy

Gönn‘ dir immer und überall spontanen Oralsex oder sanftes Fingern – bei eingesetztem FUN CUP kein Problem. Kein Tampon-Faden oder Blut im äußeren Bereich. Tiefe Penetration klappt eher nicht. Wenn ihr darauf Lust habt, probiert es mal mit Soft-Tampons! In puncto Toys ist die Stimulation am einfachsten von außen oder am Vaginaleingang. FUN CUPs sind dementsprechend besonders kompatibel mit Toys wie BE·ONE, MEA oder AMORINO. Achso, und den Po gibt’s ja auch noch. <3

*Quelle: https://www.spiegel.de/gesundheit/diagnose/tampons-binden-schmerzmittel-was-kostet-die-menstruation-a-1220188.html

Interessiert?
Dann hol dir unseren FUN CUP:

FUN CUP - Menstruationstasse