AGB und Widerruf

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN / KUNDENINFORMATIONEN UND BELEHRUNG ÜBER DAS WIDERRUFSRECHT


Hier kannst du unsere AGB kostenlos herunterladen.

1. Geltungsbereich und Anbieterinformation
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") der Fun Factory GmbH (nachfolgend "Verkäufer", "wir" oder "uns"), gelten für alle Kaufverträge, die ein Verbraucher (nachfolgend "Kunde" oder "Du") mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop www.funfactory.com dargestellten Waren und/oder Leistungen abschließt. Kunden im Sinne dieser AGB sind nur Verbraucher. Der Vertragspartner und Ansprechpartner für www.funfactory.com ist die

FUN FACTORY GmbH
Am Hohentorshafen 17-19
28197 Bremen, Deutschland
Telefon: +49 (0) 421 520 76 0
Fax: +49 (0) 421 520 76 290
E-Mail: info@funfactory.com

2. Vertragsschluss
2.1 Der Vertragsschluss erfolgt durch Angebot und Annahme. Mit Einstellung der Produkte in unseren Online-Shop geben wir ein verbindliches Angebot zum Vertragsschluss ab, sofern die Bestellung haushaltsübliche Mengen umfasst.

2.2 Bestellungen erfolgen durch Auswahl der im Online-Shop eingestellten Artikel durch Anklicken und Ablegen dieser Artikel in den Warenkorb, durch Anklicken des Buttons „In den Warenkorb legen“ oder „Jetzt kaufen“, Bestätigung der Artikel im Bereich "Zur Kasse“, einer Eingabe und Absenden des vollständig ausgefüllten, elektronischen Bestellformulars, Auswahl der gewünschten Lieferadresse, Auswahl der gewünschten Versandart und anschließender Wahl der Zahlungsmethode. Alle Eingaben werden noch einmal in einem Bestätigungsfenster angezeigt und können durch Anklicken auf den Button "Zurück zu Zahlung" oder durch Anklicken der einzelnen Check-Out-Steps korrigiert werden.

Der Vertrag kommt zu Stande, indem du durch Anklicken des Buttons „Kaufen“ das Angebot über die im Warenkorb enthaltenen Waren annimmst. Der Inhalt des Vertrages wird in unserem Shopsystem gespeichert.

2.3 Nach dem Eingang deiner Bestellung schicken wir dir eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die AGB, die Widerrufsbelehrung und die Bestellung aufgeführt werden und die du über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kannst.

2.4 Du hast nach dem Absenden der Bestellung über das Internet keinen Zugriff auf deren Inhalt, wenn du anonym bestellt hast. Solltest du über einen registrierten oder einen neu erstellten Kundenzugang bestellt haben, so hast du nach dem Absenden der Bestellung über das Internet Zugriff auf deren Inhalt. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können jederzeit über das Anklicken des Links „AGB“ auf unserer Internetpräsenz eingesehen werden.

2.5 Für den Vertragsschluss steht die deutsche und englische Sprache zur Verfügung.

3. Widerrufsrecht
3.1 Verbrauchern steht grundsätzlich ein Widerrufsrecht zu.

3.2 Nähere Informationen zum Widerrufsrecht ergeben sich aus unserer Widerrufsbelehrung, welche weiter unten auf der Seite zu finden ist.

4. Liefergebiet und Lieferung
4.1 Bestellungen werden nur innerhalb der EU sowie in die Schweiz und nach Norwegen ausgeliefert.

4.2 Die Lieferung erfolgt in Deutschland per Paketdienst und in Europa per FedEX oder DPD an die von dir angegebene Anschrift.

4.3 Die Lieferzeit beträgt ein bis fünf Werktage, sofern nicht beim Angebot anders angegeben.

5. Preise, Versandkosten und Zahlungsbedingungen
5.1 Alle ausgewiesenen Preise verstehen sich in Euro und beinhalten die jeweils gültige Umsatzsteuer.

5.2 Der Versand unserer Ware in Deutschland ist immer kostenfrei.
In alle EU-Länder, die Schweiz und Norwegen ist der Versand ab einem Bestellwert von 19,00€ ebenfalls kostenfrei. Für alle Bestellungen, deren Warenwert unter dem Mindestbestellwert von 19,00€ liegen, werden Versandkosten in Höhe von 3,90€ erhoben. Weitere Länder beliefern wir über unseren Online-Shop nicht.

5.3 Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Kreditkarte, PayPal, Amazon Pay, Sofort. und Rechnungskauf an. Andere Zahlungsmodalitäten müssen gesondert vereinbart werden und bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung. Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, bestimmte Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen.

Bei der Auswahl der Zahlart PayPal gelten die „PayPal-Nutzungsbedingungen“ der PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. Die Nutzungsbedingungen, die für deine vertragliche Beziehung zu PayPal (Europe) S.à r.l. & Cie, S.C.A. gelten, sind unter https://www.paypal.com/ abrufbar.

Bei der Auswahl der Zahlart Amazon Pay erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Amazon Payments Europe s.c.a., 38 avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg (im Folgenden: „Amazon Pay“). Die Nutzungsbedingungen, die für deine vertragliche Beziehung zu Amazon Pay gelten, sind unter https://pay.amazon.de/ abrufbar

Bei der Auswahl der Zahlart Sofort erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden. Die Nutzungsbedingungen, die für deine vertragliche Beziehung zu Klarna gelten, sind unter https://www.klarna.com/sofort/agb/ abrufbar.

Bei der Auswahl der Zahlart Rechnung erfolgt die Zahlungsabwicklung über den Zahlungsdienstleister Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden. Bitte beachte, dass Klarna Rechnung nur für Verbraucher verfügbar ist und dass die Zahlung an Klarna zu erfolgen hat. Die Nutzungsbedingungen, die für deine vertragliche Beziehung zu Klarna Sofort. gelten, sind unter https://www.klarna.com/de/agb/ abrufbar.


5.4 Dein Konto wird im Fall des Kaufes per Paypal und Kreditkarte mit dem Eingang der Bestellung durch uns mit dem Kaufpreis belastet. Die Zahlung des Kaufpreises ist somit unmittelbar mit Vertragsschluss fällig.

Bei der Bezahlung mit Amazon Pay wird mit Absenden der Bestellung gleichzeitig ein Zahlungsauftrag an den Zahlungsdienstleister Amazon Pay gesendet. Der Rechnungsbetrag wird von deinem Amazon Pay Kundenkonto abgebucht, nachdem du unsere Auftragsbestätigung erhalten hast. Weitere Hinweise erhältst du beim Bestellvorgang.

Bei der Bezahlung mit Sofort wirst du auf die Webseite des Online-Anbieters Sofort GmbH weitergeleitet. Um den Rechnungsbetrag über Sofort bezahlen zu können, musst du über ein für Online-Banking freigeschaltetes Bankkonto verfügen, dich entsprechend legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhältst du beim Bestellvorgang. Die Zahlungstransaktion wird unmittelbar danach von Sofort durchgeführt und dein Konto belastet.

Beim Kauf auf Rechnung mit Klarna bekommst du immer zuerst die Ware und du hast eine Zahlungsfrist von 14 Tagen. Allerdings ist eine Lieferung an eine von der Rechnungsadresse abweichende Lieferadresse nicht möglich. Wir bitten dich hierfür um Verständnis.

5.5 Deine Zahlungen aus dem Inland sind für uns kostenfrei vorzunehmen. Bei Auslandszahlungsverkehr hast du die von deinem Geldinstitut belasteten Gebühren selbst zu tragen. Wir übernehmen lediglich die Gebühren, die durch unsere Transaktionspartner verursacht werden.

6. Mängelgewährleistung / Haftung
6.1 Für die in unserem Shop angebotenen Artikel bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte. Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware.

6.2 Unsere Haftung auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt.

6.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für unsere Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit, für garantierte Beschaffenheitsmerkmale, wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder nach dem Produkthaftungsgesetz.

6.4 Soweit unsere Haftung ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

7. Eigentumsvorbehalt
Bis zum vollständigen Eingang der Kaufpreiszahlung behalten wir uns das Eigentum an den bestellten Waren vor. Zahlungen sind erfolgt, wenn wir über den Zahlungsbetrag frei verfügen können.

8. Einlösung von Aktions-Gutscheinen und Codes
8.1 Aktionsgutscheine und Codes (im nachfolgenden "Aktionsgutscheine" genannt), die vom Verkäufer im Rahmen von Werbeaktionen mit einer bestimmten Gültigkeitsdauer unentgeltlich ausgegeben werden und die vom Kunden nicht käuflich erworben werden können, können nur im Online-Shop des Verkäufers und nur im angegebenen Zeitraum eingelöst werden.

8.2 Einzelne Produkte können von der Aktionsgutscheinaktion ausgeschlossen sein, sofern sich eine entsprechende Einschränkung aus dem Inhalt des Aktionsgutscheins ergibt.

8.3 Aktionsgutscheine können nur vor Abschluss des Bestellvorgangs eingelöst werden. Eine nachträgliche Verrechnung ist nicht möglich.

8.4 Pro Bestellung kann immer nur ein Aktionsgutschein eingelöst werden.

8.5 Der Warenwert muss mindestens dem Betrag des Aktionsgutscheins entsprechen. Etwaiges Restguthaben wird vom Verkäufer nicht erstattet.

8.6 Reicht der Wert des Aktionsgutscheins zur Deckung der Bestellung nicht aus, kann zur Begleichung des Differenzbetrages eine der übrigen vom Verkäufer angebotenen Zahlungsarten gewählt werden.

8.7 Das Guthaben eines Aktionsgutscheins wird weder in Bargeld ausgezahlt noch verzinst.

8.8 Der Aktionsgutschein wird nicht erstattet, wenn der Kunde die mit dem Aktionsgutschein ganz oder teilweise bezahlte Ware im Rahmen seines gesetzlichen Widerrufsrechts zurückgibt.

8.9 Der Aktionsgutschein ist nur für die Verwendung durch die auf ihm benannte Person bestimmt. Eine Übertragung des Aktionsgutscheins auf Dritte ist ausgeschlossen. Der Verkäufer ist berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die materielle Anspruchsberechtigung des jeweiligen Aktionsgutscheininhabers zu prüfen.

8.10 Bei einem Aktionsgutschein kann es sich um prozentuale Rabatte handeln sowie um monetäre/reale Eurobeträge und Gratisprodukte.

9. Hinweise gemäß Batteriegesetz und ElektroG

Batterien und Akkus
Besitzer von Altgeräten haben Altbatterien und Altakkumulatoren, die nicht vom Altgerät umschlossen sind, im Regelfall vor der Abgabe an einer Erfassungsstelle von diesem zu trennen. Dies gilt nicht, soweit die Altgeräte bei öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern abgegeben und dort zum Zwecke der Vorbereitung zur Wiederverwendung von anderen Altgeräten separiert werden. Schadstoffhaltige Batterien sind mit dem Symbol des durchgestrichenen Mülleimers und einem der chemischen Symbole

Pb: Batterie enthält Blei
Cd: Batterie enthält Cadmium
Hg: Batterie enthält Quecksilber

versehen.

Möglichkeiten der Rückgabe von Altgeräten
Das Symbol des durchgestrichenen Mülleimers besagt, dass dieses Elektro- bzw. Elektronikgerät am Ende seiner Lebensdauer nicht im Hausmüll entsorgt werden darf.

Zur Rückgabe stehen in deiner Nähe kostenfreie Sammelstellen für Elektroaltgeräte sowie ggf. weitere Annahmestellen für die Wiederverwendung der Geräte zur Verfügung. Die Adressen erhältst du von deiner Stadt- bzw. Kommunalverwaltung. Sofern das alte Elektro- bzw. Elektronikgerät personenbezogene Daten enthält, bist du selbst für deren Löschung verantwortlich, bevor du es zurückgibst. Weitere Informationen findest du auf www.elektrogesetz.de.

Hersteller-Registrierungsnummer
Als Hersteller im Sinne des ElektroG sind wir bei der zuständigen Stiftung Elektro-Altgeräte Register (Benno-Strauß-Str. 1, 90763 Fürth) unter der folgenden Registrierungsnummer registriert: DE75262888.

10. Datenschutz
Wir nutzen die auftragsbezogenen Daten insbesondere unter Einhaltung der Datenschutz-Grundverordnung und des Bundesdatenschutzgesetzes ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung deiner Bestellung. Nähere Informationen können auf unserer Internetseite www.funfactory.com unter der Rubrik Datenschutzerklärung eingesehen werden.

11. Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Haager Konventionen vom 01.07.1964 betreffend einheitlicher Gesetze über den internationalen Kauf und das Übereinkommen der Vereinten Nationen vom 11.04.1980 über Verträge über den internationalen Kauf beweglicher Sachen finden keine Anwendung.

12. Streitschlichtung
Streitigkeiten zwischen Verbrauchern und Händlern im Zusammenhang von Online-Kaufverträgen oder Online-Dienstleistungsverträgen können über eine Online-Plattform beigelegt werden. Nachstehend findest du den entsprechenden Link zur Plattform der Europäischen Kommission zur außergerichtlichen Klärung von Online-Streitigkeiten (sog.“OS-Plattform“) gemäß der EU-Verordnung Nr. 524/2013: https://ec.europa.eu/consumers/odr.

Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) sind wir nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.


WIDERRUFSBELEHRUNG


Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können:

Widerrufsrecht
Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem du oder ein von dir benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns, der FUN FACTORY GmbH, Am Hohentorshafen 17-19, 28197 Bremen, Telefon: +49 (0) 421-520 760, Fax: +49 (0) 421-52076290, E-Mail: info@funfactory.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

Folgen des Widerrufs
Wenn du diesen Vertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis du den Nachweis erbracht hast, dass du die Waren unversehrt zurückgesandt hast, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Du hast die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem du uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichtest, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn du die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absendest. Wir tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Du musst für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit dir zurückzuführen ist.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Ende der Widerrufsbelehrung