Frau auf Bett

SPREAD LOVE, NOT VIRUSES

SELBSTLIEBE IN CORONA-ZEITEN

Im Moment ist alles anders. Denn im Moment ist soziale Distanz für alle angesagt. In diesem Ausnahmezustand müssen wir die eigene Gesundheit und die anderer schützen. Gesellschaftlicher Zusammenhalt, gegenseitige Unterstützung und Solidarität seinen Mitmenschen gegenüber zählen mehr denn je. Wie wir uns und andere schützen können? Indem wir zu Hause bleiben und uns von Covid-19 nicht verrückt machen lassen. Jetzt heißt es: Spread love, not viruses!

Ab sofort steht für viele ein neuer Alltag auf dem Plan. Man bleibt zu Hause, geht nur noch wenig vor die Tür. Viele stehen in dieser Zeit vor der Herausforderung, ihre Freizeit kreativ zu gestalten. Doch wir wissen wie man aus der Not eine Tugend macht und haben deshalb ein paar nützliche Tipps rund um euren Zeitvertreib in diesen turbulenten Zeiten zusammengestellt. So kommt nach Feierabend und in der Freizeit alles, nur keine Langeweile auf!

1. Frühjahrsputz

ZUM FRÜHJAHRSPUTZ

2. Immunsystem stärken

ZU DEN TIPPS

3. Experimentieren

PERINEUM ENTDECKEN

4. Pulsator-Challenge

MEHR ERFAHREN

5. Beckenboden trainieren

TRAINING STARTEN
Vielleicht kann der eine oder andere Tipp ja etwas mehr FUN in deine Zeit zuhause bringen und die Langeweile vertreiben. Der aller wichtigste Tipp ist und bleibt jedoch: Zu Hause bleiben, soziale Kontakte meiden, sich nicht verrückt machen lassen und zusammenhalten. Spread love, not viruses!