• LIVRAISON GRATUITE
    • Les frais d'expédition sont gratuits pour tous les pays de l'UE, la Suisse et la Norvège - et le tout sans montant d'achat minimum !
  • COLIS DISCRET
    • FUN FACTORY expédie ses commandes dans des cartons à usage commercial avec une adresse d'expédition neutre "FF GmbH", sans autre précision sur le contenu.
  • Made in Germany
    • Tous les Toys FUN FACTORY sont inventés, développés et conçus à Brême, Allemagne.

German User Manuals

BE·ONE

Liebesspielzeug hergestellt aus körpersicherem Material. Vor und nach jedem Gebrauch – einschließlich des ersten – waschen. Dazu unparfümierte Seife oder einen für derartige Spielzeuge vorgesehenen Reiniger verwenden. Das Spielzeug ist 100 % wasserdicht. Vergessen Sie nicht die Verwendung von wasserbasierendem Gleitmittel! Vor der ersten Nutzung aufladen.

Zum Einschalten drücken Sie eine halbe Sekunde lang auf FUN und lassen dann den Knopf los. Zum Ausschalten halten Sie den Knopf eine Sekunde lang gedrückt oder schalten durch alle 5 Einstellungen, bis Sie zu „off“ („aus“) gelangen. Das Spielzeug verfügt über 4 Geschwindigkeiten und 1 Muster. Zum Zugriff auf alle Geschwindigkeiten und das Muster drücken Sie mehrmals hintereinander auf FUN. Durchschnittliche Laufzeit: 60 Minuten. Zum Aufzuladen stecken Sie das Kabel in eine Steckdose. Schließen Sie es an die metallischen Kontakten des Spielzeugs an. Der Knopf blinkt sanft während des Aufladens. Der vollständige Ladevorgang dauert max. zwei Stunden. Ladespannung 5 V/DC, Kapazität 80 mAh, Betriebsspannung 3,7 V/DC. Der Motor schaltet sich automatisch ab, wenn Sie das Gerät während des Betriebs an eine Stromversorgung anschließen.

Zur Aktivierung der Reisesicherung drücken Sie etwa 4 Sekunden lang auf FUN. Der Knopf blinkt zweimal auf, wobei das Spielzeug zweimal kurz einen Summton von sich gibt. Zur Deaktivierung drücken Sie etwas länger auf FUN. Sie bemerken das gleiche Summen und Blinken.
Allgemeine Informationen

Nicht sicher für analen Gebrauch. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass leichte farbliche Abweichungen auf dem Produkt oder der Verpackung normale, aus der Herstellung resultierende Erscheinungen sind. Dieses Produkt ist nicht für Kinder geeignet und auch kein medizinisches Erzeugnis. Sorgen Sie für eine umweltgerechte Entsorgung der Verpackung und verwenden Sie bitte die dafür vorgesehenen Recycling-Möglichkeiten.

GEBRAUCHSHINWEISE 

Öffnen Sie das Spielzeug nicht. Setzen Sie das Spielzeug nicht dem Kontakt mit scharfen Objekten aus. Werfen Sie das Spielzeug oder Ladekabel nicht ins Feuer. Lassen Sie das Spielzeug nicht längere Zeit im direkten Sonnenlicht liegen. Verwenden und laden Sie das Spielzeug nicht, wenn Sie eine ungewöhnliche Wärmeentwicklung, mechanische Störungen oder andere Auffälligkeiten (Verfärbung, unübliches Aussehen, Verformung) wahrnehmen. Sollte das Spielzeug Feuer fangen, löschen Sie es nicht mit Wasser. 

Zur Vermeidung von Kurzschlüssen platzieren Sie die magnetischen Kontaktstellen des Ladekabels nicht auf metallischen Oberflächen oder einem anderen magnetischen Ladegerät. Vermeiden Sie, dass die Ladestation mit Wasser oder Feuchtigkeit in Kontakt gerät. Das Spielzeug darf während des Ladevorgangs oder mit angeschlossenem Ladekabel nicht betrieben werden.

Verwenden Sie kein silikonbasiertes Gleitmittel, Öle oder Lotionen in Verbindung mit dem Spielzeug (einschließlich Sonnenmilch oder -creme, Lippenpflege, ätherische Öle, Kokosfett und Speiseölen jeglicher Art). Diese können unwiderrufliche Schäden an dem Spielzeug hervorrufen und sind nicht Bestandteil der Garantie.

Technische Informationen
Lager- und Betriebstemperatur 0–40 °C. Die max. Umgebungstemperatur für den Betrieb beträgt 40 °C. Variable Umgebungstemperaturen (z. B. auf Reisen) können unter gewissen Bedingungen eine leichte Kondensation hervorrufen. Bitte warten Sie in diesem Fall mit dem Einsatz des Spielzeugs ein paar Stunden, bis es sich an die Umgebungstemperatur angepasst hat.

Min. 250 Ladezyklen. Die Standby-Zeit für die Batterien beläuft sich auf ca. sechs Monate, woraufhin sie zur Aufrechterhaltung der Betriebsfähigkeit neu aufgeladen werden müssen. Eine regelmäßige Verwendung der Batterien gewährleistet deren Langlebigkeit. Wiederaufladbare Spielzeuge sollten bei fehlender Aufladung nicht aufbewahrt werden. Eine Batterieschutzschaltung verhindert eine Überladung oder völlige Entladung. Bei unsachgemäßer Handhabung können die Batterien eine unkontrollierte exotherme Reaktion zeigen. Sollte eine derartige gefährliche Situation entstehen, befolgen Sie bitte die üblichen Vorsichtsmaßnahmen und werfen Sie das ganze Spielzeug weg.

Zum Aufladen des Spielzeugs verwenden Sie bitte nur das Originalladekabel. Wenn der Knopf nicht aufleuchtet, ziehen Sie das Kabel ab und versuchen Sie es erneut. Bei Nichtgebrauch von der Stromversorgung trennen. Der Magnetstecker und der Bereich um den Motor des Spielzeugs können sich erwärmen. Das Netzteil ist auf jeden Fall kurzschlusssicher, wärmt sich aber eventuell dennoch auf!

Magnetismus 
Karten mit Magnetstreifen (z. B. Kreditkarten) nehmen möglicherweise Schaden, wenn sie mit dem magnetischen Teilen des Spielzeugs oder dem Ladestecker in Kontakt kommen.

OCEAN

Sexspielzeug aus körperfreundlichem Silikon. Vor und nach jedem Gebrauch (einschließlich des allerersten) reinigen. Mit unparfümierter Seife oder Toycleaner! Das Toy ist 100% wasserdicht. Gleitmittel nicht vergessen! Ihr Toy braucht 2 AAA Batterien. Sie werden eingesetzt wie in den Bildern gezeigt. Liebesspielzeug Ein:  + drücken und halten, bis ihr Toy vibriert. Zur Steigerung von Intensität oder Rhythmus, + drücken.  Zurück zur vorigen Einstellung: – drücken.
Aus:  – drücken und halten. Mit 6 Vibrationen und 6 Rhythmen. Komfortabel & diskret auf Reisen: Batterien unterwegs herausnehmen und separat verstauen. Nicht vergessen: ein frisches Paar Extra-Batterien!

ALLGEMEINE INFORMATIONEN
Sexspielzeug aus körperfreundlichem Silikon. Dieses Produkt ist nichts für Kinder und kein Medizinprodukt. Die Verpackung ist recycelbar; bitte nutzen Sie geeignete Möglichkeiten zur Entsorgung. Produktionsbedingt kann es bei Verpackung und Produkt zu Farbabweichungen kommen. Sicher für den analen Gebrauch.

DON’Ts
Öffnen Sie das Toy nicht mit Gewalt. Vermeiden Sie den Kontakt des Toys mit scharfen Gegenständen. Werfen Sie weder Toy noch Batterien in offenes Feuer. Nicht dem direkten Sonnenlicht aussetzen. Nutzen Sie das Toy nicht bei ungewöhnlicher Hitzeentwicklung, mechanischen Fehlfunktionen oder Anomalien (Verfärbung, ungewöhnliches Aussehen, Verformung). Fängt das Toy Feuer, nicht mit Wasser löschen. Verwenden Sie keine silikonbasierten Gleitmittel, Öle oder Lotionen zusammen mit Ihrem Toy (einschließlich Sonnencreme, Bräunungs- oder Lippen­pflegeprodukte sowie ätherische Öle, Kokos- und Speiseöle jeder Art). Die mögliche Folge: irreversible Schäden, die nicht unter die Garantie fallen.

TECHNISCHE INFORMATIONEN
Lager- und Betriebstemperatur: 0 °C – 40 °C, maximale Umgebungstemperatur im Betrieb: 40 °C . Variable ­Umgebungstemperaturen (z. B. auf Reisen) können unter Umständen zu leichter Kondensation führen. Ist dies der Fall, warten Sie bitte vor der Inbetriebnahme einige Stunden, bis sich das Spielzeug an die Umgebungstemperatur angepasst hat.  Das Entfernen der Batterien zwischen zwei Sessions kann sowohl die Lebensdauer der Batterien als auch die Ihres Toys verlängern.

G5 (PATCHY PAUL, TIGER, BIG BOSS, MOODY, VOLTA, MANTA)

Sexspielzeug aus körperfreundlichem Silikon. Vor und nach jeder Benutzung reinigen, auch vor der ersten Benutzung. Unparfümierte Seife oder CLEANER für Sextoys verwenden. Das Toy ist zu 100 % wasserdicht. Bei Kontakt mit Gleitmitteln auf Kennzeichnung „auf Wasserbasis“ achten. Zum Einschalten eine halbe Sekunde lang auf FUN drücken, dann den Knopf loslassen. Zum Ausschalten auf FUN drücken. Das Toy hat 6 Vibrationsstärken und 6 Rhythmen. Grundeinstellung: Start im mittleren Modus. Auf + drücken um Stärke und Rhythmus zu steigern. Um diese zu verringern, oder die durchgehende Vibration zu aktivieren, auf – tippen. Laufzeit 40-120 Minuten. Zum Aufladen des Toys das Kabel an eine Stromquelle anschließen. Ist das Kabel ladebereit, leuchtet das Indikatorlämpchen Rot. Nun die Metallkontakte an das Toy anschließen. Wenn – blinkt, ist der Ladestand des Toys bei 33 % oder weniger. Bei + bei bis zu 66 %. Bei FUN bei bis zu 99 %. Blinken oder leuchten alle Tasten des Bedienteils zur gleichen Zeit, ist das Toy komplett geladen. Eine vollständige Aufladung dauert etwa 6 Stunden.

TASTENSPERRE
Sperren: FUN und – etwa 0,5 Sek. gleichzeitig drücken. Entsperren: FUN und [ICON] etwa 0,5 Sek. gleichzeitig drücken. In beiden Fällen blinken die Tasten und das Gerät vibriert.

ALLGEMEINE INFOS
Während TIGER sicher für die anale Verwendung ist, sind PATCHY PAUL, BIG BOSS, VOLTA und MANTA es nicht. Bitte beachten Sie, dass leichte Farbabweichungen auf dem Produkt oder der Verpackung ein normales Produktionsergebnis sind. Dieses Produkt ist nicht für Kinder geeignet und ist kein Medizinprodukt. Bitte stellen Sie eine umweltgerechte Entsorgung der Verpackung sicher und nutzen Sie die entsprechenden Recycling-Möglichkeiten.

DON’Ts
Öffnen Sie das Sextoy nicht und verwenden Sie im direkten Umgang  keine scharfen Gegenstände. Toy oder Ladekabel nicht ins Feuer werfen. Nicht direktem Sonnenlicht aussetzen. Nutzen oder laden Sie das Sextoy nicht, wenn Sie eine ungewöhnliche Wärmeentwicklung, mechanische Fehlfunktionen oder andere Auffälligkeiten bemerken (Verfärbung, ungewöhnliches Aussehen, Verformung). Sollte das Toy Feuer fangen, nicht mit Wasser löschen.

Zur Vermeidung eines Kurzschlusses die Magnetkontakte des Ladekabels nicht auf Metalloberflächen oder ein anderes Magnetladegerät legen. Das Ladegerät nicht mit Wasser oder Feuchtigkeit in Kontakt kommen lassen. Das Toy darf nicht benutzt werden, während es lädt oder das USB-Magnetladekabel angeschlossen ist. Kein Gleitmittel auf Silikonbasis, keine Öle oder Lotionen mit dem Toy verwenden (inkl. Bräunungslotion oder Sonnencreme, Lippenpflegeprodukte, essentielle Öle, Kokosöl und essbare Öle aller Art). Diese können irreversible Schäden am Sextoy verursachen, die nicht von der Garantie abgedeckt sind.

TECHNISCHE INFOS
Aufbewahrungs- und Betriebstemperatur 0 °C – 40 °C. Die maximale Umgebungstemperatur für den Betrieb ist 40 °C. Schwankende Umgebungstemperaturen (zum Beispiel auf Reisen) kann unter bestimmten Bedingungen zu leichter Kondensierung führen. In diesem Fall: vor dem Betrieb einige Stunden warten, bis das Toy sich an die Umgebungstemperatur angepasst hat.
Die Ladekapazität liegt bei 500 mAh. Die Standby-Zeit des Akkus beträgt etwa 6 Monate, dann erfolgt eine Entladung, um diesen funktionsfähig zu halten. Regelmäßige Nutzung garantiert eine lange Akkulebensdauer. Ist Ihr Toy entladen, laden Sie es bitte auf, bevor Sie es weglegen. Die Schutzschaltung verhindert ein Überladen sowie das komplettes Entladen. Bei unsachgemäßem Umgang kann der Akku eine unkontrollierte exotherme Reaktion auslösen. Tritt dieser Schaden auf, ergreifen Sie bitte die üblichen Vorsichtsmaßnahmen und entsorgen Sie das Toy. Zum Aufladen des Sextoys verwenden Sie bitte ausschließlich das dazugehörige USB-Magnetladekabel. Blinkt die Signalleuchte (LED) des Magnetladekabels nicht, ziehen Sie den Stecker aus der Stromquelle und versuchen Sie es erneut. Ziehen Sie den Stecker, wenn das Ladekabel nicht in Verwendung ist. Das Ladekabel (bei leuchtendem LED) und die Umgebung des Toymotors können sich erwärmen. Das Netzteil ist kurzschlussfest, kann sich jedoch ebenfalls erwärmen! Die Kurzschlussfestigkeit des USB-Ports am PC/MAC oder Laptop hängt vom jeweiligen Gerät ab, lesen Sie also bitte vor der Verwendung die technischen Spezifikationen. Auch hier kann es zu einer geringen Wärmeentwicklung kommen.

MAGNETISMUS
Karten mit Magnetstreifen (z. B. Kreditkarten) können beim Kontakt mit den Magnetteilen des Toys oder des Ladesteckers Schaden nehmen.