/>
  • KOSTENFREIER VERSAND
    • FUN FACTORY bietet Ihnen kostenfreien Versand in alle EU-Länder, die Schweiz und Norwegen – und das ganz ohne Mindestbestellwert!
  • DISKRETE VERPACKUNG
    • FUN FACTORY versendet Bestellungen in handelsüblichen Kartons mit der neutralen Absenderadresse "FF GmbH" ohne weitere Hinweise auf den Inhalt.
  • MADE IN GERMANY
    • Alle FUN FACTORY Toys werden in Bremen erfunden, entwickelt, designt UND produziert.

Sex & Fun

Im Jahr 1869 präsentierte Dr. George Taylor der Welt seinen „Manipulator“. Dieser war dampfbetrieben und tatsächlich so gigantisch, dass der Motor in einem separaten Raum untergebracht wurde, während der vibrierende Teil durch ein Loch in der Wand ragte.

Nach ein paar wenigen, manuell bedienbaren Vorgängern, gehörte der Manipulator zu den weltweit ersten mechanischen Vibratoren überhaupt. Somit gilt er als Urahn unser heutigen, handlich-schlanken Lieblingstoys, zu deren Aufbewahrung es schlicht einer Nachttischschublade bedarf, nicht eines weitläufigen Anbaus.

 

Ein wenig später im 19. Jahrhundert folgten elektrische Vibratoren dem dampfbetriebenen Original. Angeblich linderten sie Beschwerden wie Verstopfung oder gar Arthritis, so dass der regelmäßige Gebrauch von Ärzten regelrecht verordnet wurde. Genauso wie zur Behandlung vom Zustand der „Hysterie“, in den allein Frauen gerieten. Zu den Symptomen gehörten Müdigkeit, Angst, Reizbarkeit und der anhaltende Wunsch nach Sex. Das Heilmittel? Die regelmäßige Stimulation der Vulva mit Hilfe eines Vibrators – bis zum Eintritt des so genannten „hysterischen Paroxysmus“, denn nur dieser könne die Ursache (eine angeblich „wandernde Gebärmutter“) langfristig stoppen.

In etwa ab dem Jahr 1900 wurden Vibratoren über Werbeanzeigen in Zeitschriften beworben, die den Frauen (natürlich meist mit einem Augenzwinkern) verschiedene Vorteile für Gesundheit und Schönheit versprachen.

 

Der erste kabellose Vibrator – erfunden 1966 – sorgte für eine weitere Welle der Begeisterung, die bis heute anhält.

Im Jahr 1996 reiht sich schließlich auch die FUN FACTORY ein. Als stolze Erfinder des ersten wiederaufladbaren Vibrators, des ersten silikonbeschichteten Vibrators sowie des ersten vibrierenden Hybridtoys (Batteriebetrieb/Wiederaufladbar) ist uns ein Platz in der bunten, 150-jährigen Vibrator-Geschichte definitiv sicher.

UNSERE LIEBSTEN VIBRATOREN VON HEUTE