• KOSTENFREIER VERSAND
    • FUN FACTORY bietet Ihnen kostenfreien Versand in alle EU-Länder, die Schweiz und Norwegen – und das ganz ohne Mindestbestellwert!
  • DISKRETE VERPACKUNG
    • FUN FACTORY versendet Bestellungen in handelsüblichen Kartons mit der neutralen Absenderadresse "FF GmbH" ohne weitere Hinweise auf den Inhalt.
  • MADE IN GERMANY
    • Alle FUN FACTORY Toys werden in Bremen erfunden, entwickelt, designt UND produziert.

FUN FACTORY Vibrator kaufen - groß, klein oder zum Auflegen?

Der Vibrator– aufregender als das erste Date

Schüchternheit, Scham oder die Qual der Wahl – beim Vibratorkauf gibt viele Hürden. Mit ein bisschen Know-how und der richtigen Beratung findet jeder, was er sucht.

Online oder im Shop – auf Diskretion wird bei erotischem Spielzeug viel Wert gelegt. 

VIBRATOR KAUFEN – es gibt für jeden den perfekten Begleiter

Vibratoren sind wohl die beliebtesten Spielzeuge fürs Bett. Ob groß, klein oder zum Auflegen – die Auswahl motorisierten Freudenspender ist breit gefächert. Oft steht man zunächst etwas hilflos vor einem riesigen Angebot im Internet sobald man beschließt sich einen Vibrator zu bestellen. Fragen über Fragen tun sich auf. Welchen Vibrator soll ich wählen? Wie laut ist eigentlich ein Vibrator? Welches Material ist zu empfehlen? Was ist mit der Länge und der Größe? Ein paar wichtige Dinge, die man beim Vibratorkauf beachten sollte:

Das Material – was sich gut anfühlt

 

Zum Thema weich oder fest: Bei festen Materialien wie Edelstahl oder Glas gibt es keinerlei Probleme mit Schadstoffen. Sobald es ein weicher Vibrator sein soll, sollte in jedem Fall darauf geachtet werden, dass nur 100% medizinisches Silikon verwendet wurde und auf keinen Fall gefährlichen Weichmacher enthalten sind. Alle Vibratoren von FUN FACTORY bestehen aus genau diesem hochwertigen Silikon, das sich aufgrund der guten Hygieneeigenschaften und der hervorragenden Weiterleitung der Vibrationen des Motors bewährt hat.

Die Vibration – auf den Rhythmus kommt es an

 

Wer sich für einen Vibrator mit Akku entscheidet, schont zwar die Umwelt, aber muss sich direkt nach dem Kauf ein wenig gedulden, weil das neu erworbene Stück erst einmal aufgeladen werden muss… die batteriebetriebenen Varianten sind hingegen nach Einlegen der Batterien sofort einsatzbereit! Wie stark das Toys vibrieren soll, ist nicht nur Geschmacks- sondern auch Empfindungssache: Am besten im Vibrator Shop die Vibrationsstufen einmal an der Nase austesten. Dann zeigt sich ganz schnell, wie viel Power wirklich unter der Haube des jeweiligen Vibrators steckt.

Die Form – vom MINI VIBRATOR bis zum StrongTOY 

Soll der Vibrator alleine genutzt werden, kann die Form ganz nach den persönlichen Vorlieben ausgewählt werden. Ob klein oder groß, figürlich oder abstrakt, Batterie oder wiederaufladbares Akku, mit Ausleger für die klitorale Stimulation und anale Freuden – Vibratoren gibt es in vielen Varianten. Grade für Einsteiger ist es daher wichtig sich beim Vibratorenkauf auf die Qualität, Erfahrung und gute Beratung des Herstellers oder Verkäufers verlassen zu können. 

Ein grundlegeren Tipp zum Thema Vibratoren ist: Für den partnerschaftlichen Sex sollte zunächst ein eher handlicher Vibrator gewählt werden, da der männliche Partner sich sonst unter Umständen bedroht fühlt. Letztlich soll die Vibration des Toys ja auch nur das Liebesspiel etwas aufregender machen und keineswegs den Partner ersetzen.

Ist das Schmuckstück erst einmal gefunden fehlt nur noch das passende Gleitmittel auf Wasserbasis wie den FUN FACTORY TOYFLUID (bei Silikontoys niemals Fluids auf Silikonsbasis verwenden, da sich dieses nur schwer rückstandslos entfernen lässt) – und der Spaß kann losgehen! Aber Obacht – wer sich einmal auf das Erlebnis Vibrator eingelassen hat, wird kaum mehr auf ihn verzichten wollen und womöglich bald weitere Vibratoren, Pulsatoren oder Dildos sein eigen nennen wollen. Der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt!