Vibrator auf Reisetasche

Vibratoren

SAG HALLO ZU DEINEM NÄCHSTEN ORGASMUS

VIBRATOREN MADE IN GERMANY

FINDE DEN BESTEN VIBRATOR FÜR DICH

Auf der Suche nach einem klassischen Sextoy? Wir finden, Vibratoren haben etwas Magisches: sie machen extra-feucht, intensivieren den Sex mit deinem Partner und helfen tagtäglich unzähligen Menschen einen Orgasmus zu erreichen – teilweise zum allerersten Mal in ihrem Leben. Ein dreifaches Hoch auf Vibratoren! Du fühlst dich im Vibratordschungel verloren? Kein Problem, wir weisen dir den Weg. Denn Vibratoren können sehr unterschiedlichen sein und es gibt viele verschiedene Vibrationsmodelle, Anwendungsbereiche, Formen und natürlich Größen. Auch die Eigenschaften eines Vibrators sind variable: So gibt es Vibratoren, die verschiedene Vibrationsstufen und -rhythmen haben. Genauso findest du hier wiederaufladbare Vibratoren (mit USB-Kabel) oder batteriebetriebene Toys.

Die unterschiedlichen Vibrator-Arten einfach und schnell erklärt

Vibrator ist nicht gleich Vibrator – viel besser: für jede Spielidee gibt es den passenden Begleiter! Nachfolgend erklären wir dir, welcher Vibrator sich für welche Art der Stimulation eignet.

Ein externer Vibrator ist für die Stimulierung von Hotspots am ganzen Körper, insbesondere von Brustwarzen, Klitoris oder Hoden geeignet. Unser VOLTA ist ein perfektes Beispiel, denn der starke Klitoris-Vibrator verwöhnt durch die beweglichen Spitzen und die externen Vibrationen nicht nur die äußere Klitoris, sondern die gesamte Vulva. Ähnlich funktioniert auch die kleinere Version von VOLTA, unser VOLITA, welcher ebenfalls durch bewegliche Spitzen für maximale Erregung und Sensibilität der Klitoris sorgt. Externe Vibratoren können auch für weitere Spielideen perfekt eingesetzt werden: Ihr könnt die Vibratoren zum Beispiel als Blowjob-Upgrade verwenden. Oder ihr heizt euer Vorspiel durch Vibration an Brustwarzen oder der Nasenspitze auf – eurer Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Ein interner Vibrator ist zum Einführen gedacht und stimuliert somit vaginal sowie (je nach Vibratormodell) den G- oder A-Punkt. Auch interne Vibratoren unterscheiden sich in Größe, Form, Farbe und Funktionalität. Du stehst zum Beispiel auf Squirting oder willst es unbedingt mal ausprobieren? Dann ist die Stimulierung des G-Punkts besonders wichtig für dich. Ein beliebter G-Punkt Vibrator ist unser TIGER, welcher durch seinen strukturierten Toykörper und maximale Flexibilität sanft den G-Punkt massiert. Wenn du einen großen Vibrator suchst, empfehlen wir dir unseren BIG BOSS mit realistischem Design und leicht gebogener Form zur G-Punkt Stimulation. Ein interner Vibrator, der Vibrationen mit Stoßfunktionen und weiteren Stimulationsarten kombiniert ist unser SUNDAZE – für luststeigernde und spürbar tiefgehende Orgasmen. Du bist Sextoy Neuling oder magst es generell lieber etwas kleiner? Dann ist einer der Mini-Vibratoren in unserem Onlineshop, zum Beispiel SEMILINO, JAZZIE oder auch JAM, eher etwas für dich.
Wichtig: Interne Vibratoren sind nicht analsicher, außer sie haben einen Ausleger (wie zum Beispiel Rabbit Vibratoren). Was ein Rabbit Vibrator ist, erfährst du im nächsten Abschnitt.

Rabbit Vibratoren sind DIE Sextoys für die gleichzeitige Befriedigung von Klitoris und Vagina. Diese Art von Vibrator hat einen charakteristischen Ausleger, welcher die externe Klitoris stimuliert. Mit Rabbit Vibratoren gelingen die sogenannten vaginalen Orgasmen. Durch ihren Ausleger sind diese Sexspielzeuge übrigens analsicher, da sie durch ihren Ausleger einen natürlichen Stopp haben. Ein sehr beliebter Rabbit Vibrator ist unser MISS BI. Dieser zeichnet sich durch gleich zwei kraftvolle Motoren in Schaft und Ausleger aus. Während der Toykörper perfekt gekrümmt ist, um den G-Punkt zu erreichen, ist MISS BIs Ausleger extra breiter und biegsam – passend für jeden Klitoris. MISS BIs große Schwester ist LADY BI, ebenfalls mit zwei Motoren ausgestattet und gemacht zur gleichzeitigen Stimulation von Klitoris und A-Punkt. LADY BI macht extra-feucht sowie erregt wie nie. Last but not least: Unser vielseitiger Rabbit Vibrator AMORINO. Dieses Toy kann je nach Vorliebe intern und extern verwendet werden. Für die externe Stimulation der Vulva ist AMORINO mit einem abnehmbaren Silikonband ausgestattet, welches die Vibration auf die Vulvalippen überträgt – ein unbeschreibliches Gefühl! Damit nicht genug, kann das Band auch als Penisring verwendet werden.

Druckwellenvibratoren, auch als Auflegevibratoren oder Suction Toys bezeichnet, sind zur Stimulation der Klitorisspitze gedacht. Dabei arbeiten sie mit Luftdruckschwankungen, die eine Art Sog erzeugen. Unser Premium Suction Toy MEA setzt sogar noch einen drauf: Mit der neu entwickelten Magnetic Wave Technology verwöhnt MEA die Klitoris punktgenau, nicht aber die umliegenden Nerven. Überreizung und Taubheitsgefühle nach dem Höhepunkt sind somit passé. Und multiple Orgasmen? Inklusive! Neben dem elektrodynamischen Antrieb überzeug Auflegevibrator MEA außerdem durch eine Reihe an integrierten Programmen und eröffnet verschiedene Welten: Das Deep Orgasm Program sorgt für besonders tief empfundene Orgasmen. Im Edging Program bringt der Druckwellenvibrator zur maximal möglichen Ektase. Und in die Entspannung begleitet der Cool Down Modus. Übrigens: MEA kommt im hochwertigen Ladecase, welches du einfach per USB-Kabel aufladen und aufbewahren kannst.

Vibratoren existieren natürlich nicht nur für die Klitoris, Vagina oder Prostata. Auch der Penis kann mit Vibration intensiv stimuliert werden. Zwei erregende Vibratoren, für noch aufregendere Höhepunkte, sind unser Penisvibrator MANTA und unser Eichelvibrator COBRA LIBRE II. Grundsätzlich lassen sich auch bei Penisvibratoren verschiedene Arten unterscheiden. Es gibt vielseitige Vibratoren, die den Schaft, die Eichel oder das Frenulum befriedigen, so zum Beispiel auch unser MANTA. Mit seinen zwei flexiblen Flügeln und der einzigartigen Rillenstruktur eignet er sich zur Stimulation verschiedenster Hotspots am Penis und lässt sich sowohl als Masturbations-Vibrator als auch als Blowjob-Upgrade perfekt einsetzen. Und auch für den Sex zu zweit ist der MANTA eine klasse Ergänzung: Hält man ihn während der Penetration an den Penisschaft, können beide von den Vibrationen profitieren. Der COBRA LIBRE II hingegen ist primär ein Single-Masturbator für solo FUN mit speziellem Fokus auf die empfindsame Eichel. Einmal eingeführt, kann die Eichel – je nach Vorliebe – mit sagenhaften 11 Vibrationsrhythmen verwöhnt werden.

Neben analsicheren Rabbit Vibratoren (bzw. allen Vibratoren mit Ausleger) gibt es zur Stimulation der Prostata auch spezielle Anal- und Prostatavibratoren. Unser DUKE ist ein klassischer Prostatavibrator mit fünf Vibrationseinstellungen, speziell zum Verwöhnen dieses Hotspots. Das Toy hat perfekte Kurven und stimuliert P-Punkt und Perineum zugleich.

VERSCHIEDENE VIBRATIONSMODI & -RHYTHMEN

Vibratoren sind aufregend und entführen dich in vielleicht noch unentdeckte Welten der Lust. Unsere Vibratoren zeichnen sich durch ihre starken und vielseitigen Motoren aus. Je nach dem für welches Modell du dich entscheidest, wirst du Vibration in verschiedenen Geschwindigkeiten, Intensitäten und Rhythmen entdecken. Zudem haben viele fast alle FUN FACTORY Vibratoren eine integrierte Tastensperre – ideal zum Reisen also.

WIEDERAUFLADBARE VS. BATTERIEBETRIEBENE VIBRATOREN

Du weißt bereits, dass es ein extra starker Vibrator sein soll? Dann versuche es mit einem wiederaufladbaren Vibrator. Denn eben diese bieten die stark, tieffrequent und intensiv Vibration, die du suchst. Wenn du davon ausgehst, dein Toy regelmäßig zu nutzen, ist ein wiederaufladbarer Vibrator genau das Richtige für dich.
Du wirst deinen neuen Vibrator nur hin und wieder nutzen oder hast schlicht keine Möglichkeit zum diskreten Laden? Dann setz einfach auf einen batteriebetriebenen Vibrator.

PFLEGE & NUTZUNG

Vor der Verwendung solltest du dein (neues) Toy stets reinigen. Da nahezu alle unsere Vibratoren wasserdicht sind, kannst du sie vor der Nutzung einfach unter Wasser und mit milder Seife abwaschen. Andernfalls kannst du auch unseren TOYCLEANER zur Reinigung verwenden. Sprühe hierzu vor deiner Session den TOYCLEANER auf dein Spielzeug und wische es danach mit einem sauberen Tuch ab. In null Komma nichts ist dein Vibrator einsatzbereit.

Bei deiner Session empfehlen wir dir wasserbasiertes Gleitmittel wie unser hochwertiges TOYFLUID oder die wasserbasierte Variante vom THE ESSENTIAL Gleitgel von VEDRA. Wasserbasierte Gleitgele wurden speziell zur Verwendung mit Silikon-Toys entwickelt, da sie die Oberfläche der Toys nicht angreifen. Zudem sind Gleitmittel auf Wasserbasis kondomsicher und hinterlassen keine Rückstände.

Nach der Verwendung solltest du deinen Vibrator reinigen. Hierfür haben wir einen passenden TOYCLEANER entwickelt – hautschonend und sicher reduziert er Keime, Pilze und Bakterien im Genitalbereich sowie am Toy. Keinen Cleaner zur Hand? Dann kannst du deinen Vibrator unter fließendem, warmen Wasser mit (milder) Seife abwaschen. Dies ist auch sinnvoll, wenn du viel Gleitmittel verwendet hast.

Weitere Tipps zur Pflege & Aufbewahrung gibt’s in unserem Blogartikel zur richtigen Reinigung von Sextoys.